2 Landesvizemeistertitel für die SG Empor Sassnitz im Badminton

By 16. November 2018 Badminton

Der Saisonhöhepunkt der Badmintonsportlerinnen und Sportler unseres Vereins war auch in diesem Jahr die Landesmeisterschaft, die aufgrund der Größe des Starterfeldes in der Malchiner 9-Feld-Halle durchgeführt wurden.

Ausgetragen wurden die Landesmeisterschaften in den Altersklassen U 11 bis U 19 in Einzel, ab U 13 im Doppel und ab U 15 im Mix. Dabei wurde im KO-System gespielt, das heißt wer einmal verloren hatte, war aus dem Kampf um die Medaillen ausgeschieden. Da dies schneller passieren konnte, wenn man auf sehr starke Gegner traf, wurden einige tolle Leistungen nicht immer mit Podiumsplätzen belohnt. So wurden z. B. starke Leistungen von Anneke Jandura und Malte Thomann im Einzel und Mix gegen spätere Landesmeister und Landesvizemeister gezeigt, in denen beide knapp unterlegen waren.
Unsere beiden erfolgreichsten Teilnehmer waren in diesem Jahr Patrick Martens (U 19) und Max Plamper (U 15). Beide erreichten den Vizemeistertitel im Einzel und jeweils 3. Plätze im Doppel und Mix.
Auch in diesem Jahr können wir mit unserer Medaillenausbeute zufrieden sein. Mit 2 Vizemeistertiteln und 8 Bronzemedaillen waren die Badmintonspielerinnen und –spieler bei ständig wachsender Leistungsdichte in unserem Bundesland insgesamt sehr erfolgreich. Dieses Abschneiden gibt vielen unserer Sportlerinnen und Sportler neue Motivation weiter zu trainieren und eigene Fähigkeiten zu vervollkommnen. Einigen von ihnen wird es in Zukunft eventuell gelingen auch den Landesmeistertitel zu erringen und vielleicht noch mehr zu erreichen. . Leider fehlt unserem Verein Nachwuchs bei den ganz jungen Spielerinnen und Spielern der Altersklasse U 11, deshalb freuen wir uns über interessierte Grundschüler die bereit sind, nach guten sportlichen Leistungen zu streben.

Ergebnisse:
• 2 Einzelmedaillen und 14 (einzelne) Medaillen in Doppel und Mix
Vizelandesmeister:
• Patrick Martens (Einzel/U17)
• Max Plamper (Einzel/U15)
3. Plätze:
• Tom Lehmann/Mika Heinze (Doppel/U13)
• Trixi KaczeniokDoppel/ Johanne Jandura (Doppel/U13)
• Max Plamper/Igor Ovtchinnikov (Doppel/U15)
• Max Plamper/Merle Thoma (Mix/U15)
• Friedrich Kunschke /Malte Thomann (Doppel/U17)
• Patrick Martens/Marvin Rother (Doppel/U19)
• Patrick Martens/ Sarah Frank, Bützow(Mix/U19)
• Marvin Rother/ Johanna Bücher, Bützow (Mix/U19)