2. Sieg für Empor Sassnitz VTF im 3. Spiel

By 16. Oktober 2019Oktober 17th, 2019Volleyball

Am 13. Oktober trafen in der Sporthalle der SV Putbus/Gingst und die Schützlinge von Empor Sassnitz VTF am 3. Spieltag in der neu gegründeten Inselliga aufeinander. Und Empor begann konzentriert. Mit starken Aufgaben und immer wieder druckvollen Angriffen schob man eine Führung vor sich her bis der 1. Satz mit 25:18 gewonnen war. Der 2. Satz verlief ähnlich. Vorne wurden die Abschlüsse gesucht, hinten ließ man wenig zu. So ging auch der 2. Satz ebenfalls mit 25:18 an Empor. Der 3. Satz begann weniger gut. Plötzlich lag das Team 0:8 zurück. Aber davon ließ sich Empor nicht aus der Ruhe bringen. Wieder starke Aufschläge brachten das Team Punkt für Punkt heran, bis man schon beim Stand von 10:10 den Ausgleich schaffte. Jetzt in Fahrt ließ die Mannschaft nichts mehr anbrennen und gewann den 3. Satz trotz des schlechten Starts deutlich mit 25:16. Somit steht der 2. Sieg zu Buche und Empor macht einen kleinen Sprung in der Tabelle nach oben, belegt nun den 3. Platz.

Am 6.11. wartet in der Halle des Gymnasiums Bergen der Tabellenführer VV Bergen.

Spielbericht und Foto Frank Köster