Bericht: Übungsleiterstammtisch und Social Media Workshop vom 28.02.2019

By 7. März 2019 März 12th, 2019 Allgemein

Liebe Sportfreunde und liebe Sportfreundinnen,

wir möchten uns ganz herzlich bei Euch für den angenehmen und bereichernden Abend vergangenen Donnerstag bedanken. Als kleine Erinnerung an die Teilnehmer und kleinen Überblick für die, die nicht dabei sein konnten, möchten wir für Euch eine kurze Zusammenfassung darstellen:

Workshop zu den Social Media im Verein:
• Wir haben bereits sehr fortgeschrittene New Media Möglichkeiten, um mit einander zu kommunizieren. Unsere Webseite wurde im vergangenen Jahr modernisiert und ist ein wirksames Instrument sich zu präsentieren. Unsere FB-Seite hat eine breite Community aus Mitgliedern, Freunden und Eltern. Der Austausch ist schnell und sehr lebhaft. Wir freuen uns darüber sehr.

• Von Euch geschriebene Artikel erreichen auf unserer FB-Seite bis zu 4000 Menschen!

• Deswegen ist es wichtig, dass die Informationen, die Leser bei uns finden, aktuell sind.
Schaut bitte auf unsere Webseite in Eure Sektionen. Gerne passen wir die Informationen (Kontaktdaten, Hallenzeiten), Texte und Bilder Euren Wünschen an, damit die Beiträge die richtigen Menschen erreichen.

Gebt die Info’s bitte ans Büro. Wir passen das sofort an.

• Nutzt die große Reichweite der Webseite und der FB-Seite, um auf den Verein und Eure Sektionen aufmerksam zu machen, für Nachwuchs zu sorgen.

• Gewünscht waren auch die Aktualisierung unseres Schaukastens in der Stadt sowie mehr Zusammenarbeit mit den Zeitungen.

• Unser Dank geht ap-Marketing für die gute Zusammenarbeit und die vielen kleinen Tipps, nicht nur von heute.

Übungsleiterstammtisch
Wir haben uns sehr gefreut, dass sich so viele Sportfreunde die Zeit nahmen und unserer Einladung folgten. Insgesamt waren mehr als  20 Sportler aus nahezu allen Abteilungen: Fußball Kinder/Erwachsene und Freizeit, Handball Kinder und Erwachsene, Volleyball, Freizeitsport Frauen, Basketball, Badminton, Tischtennis beim 1. Übungsleiterstammtisch dabei.
Der Verein ist dynamisch, daher haben wir mit einer Vorstellungsrunde unsere Unterhaltung begonnen. Es war faszinierend zu sehen, wie viel Erfahrung, Weisheit und Sportengagement sich in so einem kleinen Raum zusammen gefunden haben.
Im Freundeskreis und in einer humorvollen Atmosphäre konnten die aktuellen Fragen, Wünsche und Herausforderungen jedes Einzelnen angesprochen werden.
Selbstverständlich in der kurzen Zeit konnten wir nicht für jedes Anliegen gleich eine Lösung finden. Wir haben alles dokumentiert und werden gemeinsam weiter daran arbeiten.
Auf der Delegiertenkonferenz informieren wir, wie wir diese Veranstaltungsreihe fortsetzten.