D-Junioren holen drei Punkte in Garz und starten perfekt in die Saison

FSV Garz – SG Empor Sassnitz 0:5 (0:3)

Wir reisten voll konzentriert nach Garz, da wir diese Mannschaft noch nicht so richtig einschätzen konnten. Garz machte von Beginn an Druck und wir fanden nicht in unser Spiel. Wir hätten uns nicht beschweren können, wenn wir 2:0 in Rückstand geraten wären. Unser Torwart war leider der einzige der in den ersten 10 Minuten voll bei der Sache war. Mit fortschreitender Spieldauer wurden wir konzentrierter und so gelang uns in der 15 Minute der 0:1 Führungstreffer. Nach einem langen Ball schaltete Julius am schnellsten und konnte den herauslaufenden Torwart mit einem sehenswerten Lupfer überspielen. Von nun an ging es nur noch in eine Richtung, was Torchancen angeht. Wir setzten den Gegner früh unter Druck und zwangen sie so zu Fehlern. Folgerichtig fiel das 0:2. Hussein erkämpfte sich den Ball, zog bis zur Grundlinie und hatte das Auge für den einlaufenden Alessio, der ohne Probleme einnetzte. In dieser Phase ließen wir den Ball und Gegner immer besser laufen und hatten viel Tempo in unserem Spiel. Julius setzte sich ganz stark auf seiner rechten Seite durch, zog in den Strafraum, hat den Blick für Johannes der auf 0:3 für uns erhöht. So gingen wir trotz schwacher erster Minuten verdient mit 0:3 in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit begann wie die erste. Garz erwischte wieder den besseren Start. Aber wir brauchten nicht lange um ebenfalls ins Spiel zu finden. Die Jungs ließen den Ball sehr gut und schnell laufen und konnten sich so einige Gute Chancen herausspielen. Unser Stürmer Hussein traf an diesem Tag leider nicht, bereitete aber auch die nächsten beiden Tore durch Alessio ganz stark vor. Garz gab nie auf und versuchte immer wieder unsere Abwehr durcheinander zu bringen, was zum Glück nicht mehr passierte. In den folgenden Minuten ließ unsere Konzentration etwas nach, wir spielten die Chancen nicht mehr so locker und leicht aus. So blieb es beim verdienten 0:5 Auswärtssieg.  Mit zwei Siegen aus zwei Spielen sind wir perfekt in die Saison gestartet.

Unser nächstes Spiel findet am Samstag, dem 19.10.2019 zu Hause auf dem Sportplatz Dwasieden statt. Zu Gast ist dann um 10:00 Uhr die bisher ebenfalls ungeschlagene Mannschaft von SV Blau Weiß 50 Baabe. Unserer Anhänger sollten sich dieses sicher spannende Match nicht entgehen lassen. Wir freuen uns auf viele Zuschauer.

Für Sassnitz spielten: Luis, Anton, Bruno, Ole, Fynn, Conner, Alessio, Lasse, Lukas, Johannes, Julius, Hussien, Hannes

Tore: Alessio (3), Johannes, Julius

 

Spielbericht und Foto: Norman Post