Kein Vereinssport auch nach dem 20.04.2020 – Maßnahme gilt bis auf weiteres

By 18. April 2020Allgemein

Die konsequente Umsetzung der Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus durch die Einwohner Mecklenburg-Vorpommerns in den vergangenen Wochen haben spürbare Wirkung gezeigt.

Dies ermöglicht eine schrittweise Öffnung der vorgenommenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens unter Beibehaltung des Kontaktverbots, der Abstandsregeln sowie der besonderen Hygienevorschriften und des zusätzlichen Tragens von Mund-Nasen-Schutz in bestimmten Bereichen und Situationen gemäß RKI-Empfehlungen. Diese Öffnungen werden schrittweise und vorsichtig geplant, um ein soziales und wirtschaftliches Leben mit dem gesundheitlichen Schutz der Bevölkerung zu verbinden.

Bis wir wieder unseren geliebten Sport im Verein ausüben können, müssen wir uns allerdings noch gedulden. Gemäß der Verordnung der Landesregierung MV gegen das neuartige Coronavirus (Anti-Corona-VO MV), Stand 17.04.2020, ist der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen weiterhin untersagt. Gleiches gilt ebenfalls für jede Art von Zusammenkünften in Vereinen und Vereinsgebäuden.

Die SG Empor Sassnitz e.V. setzt also auch über den zuletzt angekündigten 20.04.2020 hinaus den Vereinssport und alle Vereinsveranstaltungen aus. Diese Maßnahme gilt bis auf weiteres.

Ausgenommen von der Schließung ist allerdings weiterhin der Individualsport sowie der Sport zu zweit. Schnürt also die Lauf- oder Wanderschuhe, holt das Fahrrad aus dem Keller und genießt die Bewegung in der wunderbaren Natur rund um unsere schöne Heimatstadt.

Die Mitglieder des Vorstandes stehen in regelmäßigem telefonischem Kontakt, die Geschäftsführung unseres Vereins war in den vergangenen Wochen und ist auch heute und in Zukunft jederzeit sichergestellt. Unser Sportbüro ist weiterhin zu den gewohnten Sprechzeiten besetzt. Nutzt bitte bei allen Anliegen und Fragen die Möglichkeit der Kontaktaufnahme per Telefon 038392 22221 oder E-Mail buero@empor-sassnitz.de.

Wir bitten um euren Verständnis. Bitte vermeidet auch privat große Menschenansammlungen, achtet auf die empfohlenen Hygienemaßnahmen und lasst weiterhin Vorsicht walten.

Stets aktuelle Informationen findet Ihr auf den Seiten des Robert Koch Institutes (RKI) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Übungsleiterinnen und Übungsleiter, liebe Sassnitzerinnen und Sassnitzer, liebe Förderer unserer SG Empor Sassnitz, bliebt gesund!

Mit sportlichen Grüßen

SG Empor Sassnitz e.V.                                                                                                                                                                                                                  Der Vorstand