Volleyball Unternehmercup in Stralsund am 17.11.2019

By 19. November 2019 November 21st, 2019 Volleyball

Am 17.11. trafen sich 11 Teams zum Unternehmercup in Stralsund

Sportler von Empor Sassnitz gingen für den Friseursalon Haarmonie in Sagard an den Start.

Die Vorrunde wurde in drei Gruppen ausgespielt. Hier trafen unsere Hafenstädter auf die Mannschaften von Baltic Fit, der Sparkasse Vorpommern und der Landfleischerei Blohm.  Zwei Siege gegen die Fleischerei und die Sparkasse sowie ein Unentschieden gegen Baltic Fit reichten für den 1. Platz in der Vor- und damit den Einzug in die Finalrunde.

Hier traf man im ersten Spiel auf die alten Hasen der Commerzbank, welche den ersten Satz unnötigerweise für sich entscheiden konnten. Im 2. Satz fand man wieder zu alter Stärke und konnte die Bänker schlagen.

Nur ein Sieg gegen die Jungs & Mädels von Sail and Surf konnte noch den 1. Platz bescheren. Leider zeigte sich der Titelverteidiger etwas cleverer und abgekochter und konnte mit 21:13 gewinnen.  Trotzdem wollte Empor nochmal zeigen, dass auch sie guten Volleyball spielen können und schlugen die selbstbewussten Altefährer mit 21:14.

Am Ende hieß es damit Platz 2 bei einem gut besetzten Turnier. Nach Platz 3 in 2017 ist das klare Ziel der Titel in 2020.

Am 14.12.19 findet dann das nächste Turnier für Empors Volleyballer in Laage statt, bevor der letzte Spieltag des Jahres in der Inselliga gegen den VV Bergen am 18.12. in Bergen angepfiffen wird.