Was macht eigentlich ein Sportverein, wenn vorübergehend kein Vereinssport möglich ist? Teil 1

By 2. Mai 2020Allgemein

Wir bereiten uns mit Hochdruck auf die Wiederaufnahme des Sportbetriebes vor. Während der Platz in diesen Tagen
den so dringend benötigten Regen genießt, sind fleißige Sportler heute dabei, die Außenanlagen rund um die Spielfläche
unseres Stadions in Dwasieden nach der verlängerten Winterpause auf Vordermann zu bringen. Mit dabei neben
Norman Post und Gunnar Trabalski auch der Kapitän unserer Ü35 Mathias Dau. Natürlich immer unter Einhaltung
des nötigen Abstands und der heute gültigen und Hygiene- und Verhaltensregeln.

Fotos  Gunnar Trabalski