7. Platz beim D Junioren Futsal Turnier des TSV 1860 Stralsund III

Das es am Sonntag sehr schwer wird war uns klar. Kurz vor dem Turnier mussten noch zwei Spieler verletzungsbedingt absagen. So machten wir uns mit nur einem Auswechselspieler auf den Weg nach Stralsund.

Trotzdem lieferten die Jungs eine bärenstarke Mannschaftsleistung! Nur im ersten Spiel gegen den Greifswalder FC waren wir mit 0:6 klar unterlegen. In den folgenden fünf Begegnungen haben wir super gespielt und hatten leider viel Pech was die letzten Sekunden angeht.

1. Spiel : 0:6 gegen Greifswalder FC

2. Spiel : 0:1 gegen FSV Garz (einmal nicht aufgepasst)

3. Spiel: 0:1 gegen TSV 1860 Stralsund III (Tor fällt 10 Sekunden vor Ende)

4. Spiel : 0:1 gegen SV Prohner Wiek (Tor fällt 17 Sekunden vor Ende)

5. Spiel : 1:1 gegen VFL Bergen Tor : Laurentin (der Ausgleich fällt 25 Sekunden vor Ende)

6. Spiel : 2:2 gegen SV Abtshagen Tore : Hussein, Laurentin (wir haben 2 mal geführt und bekommen wieder kurz vor Schluss das Gegentor zum Ausgleich)

Ganz großes Lob an die Jungs. Sie haben stets und ständig gekämpft und sich nie aufgegeben. Sie haben Moral und Teamgeist bewiesen. Es gab auch ganz viel Lob von anderen Trainern.

Für Sassnitz spielten: Luis, Lukas, Hussien, Laurentin, Jeremy, Hannes
Ich bin sehr stolz auf diese Mannschaft und das was sie heute abgeliefert haben.                                                                                                                                                                                                                                                        Norman Post