Badminton-Nachwuchs gesucht!

By 21. November 2019 Allgemein

Es ist die schnellste Rückschlagsportart der Welt! Dank modernster Materialen können die Schläger den Federball kurzzeitig auf fast 500 km/h beschleunigen. Der Name der Sportart stammt vom englischen Badminton House. Dort stellten Kolonialoffiziere Ende des 19. Jahrhunderts eine aus Indien stammende Wettkampfsportart vor, die sich zunehmender Beliebtheit erfreute.  Heute sind die führenden Nationen in Asien beheimatet, führendes Land in Europa ist Dänemark. Badminton stellt vielfältige Anforderungen an die Spielerinnen und Spieler.  Ausdauer, Schnellkraft und vielfältige koordinative Fähigkeiten verbunden mit der Freude am Wettstreit machen den erfolgreichen Badmintonspieler aus.

Auch in Sassnitz gibt es eine lange Tradition des Badmintonsports. Viele Generationen von Badmintonspielerinnen und –spielern haben sich hier zu guten und sehr guten Spielern entwickelt. Unsere Athleten sind in der Landesrangliste der Kinder und Jugendlichen sowie der Landesliga der Erwachsenen erfolgreich vertreten.

Um diese Tradition in unserem Verein erfolgreich fortsetzen zu können, sucht die Abteilung Badminton interessierte Kinder und Jugendliche, die ab dem Grundschulalter Spaß und Freude an sportlicher Bewegung, regelmäßigem Training und spannenden Wettkämpfen haben. Je nach Leistungsstand könnt ihr bei uns bis zu drei Mal pro Woche trainieren.

 

Liebe Kinder, liebe Jugendliche,

mittwochs um 17.00 Uhr oder freitags um 18.00 Uhr treffen wir uns in der Dwasidener Sporthalle. Egal ob allein, mit eurem besten Freund oder euren Eltern, schnappt euch die Turnschuhe und eine Flasche Wasser und kommt vorbei. (Einen Schläger braucht ihr zum Probetraining natürlich nicht mitbringen 🙂

Wir freuen uns auf euch!

Euer Stephan Kliche   /  Trainer SG Empor Sassnitz e.V.  Badminton