Saisonstart steht bevor – Männer blicken auf eine solide Vorbereitung zurück

Die Partie gegen den FSV Garz war das letzte Testspiel bevor es am kommenden Samstag wieder um Zählbares geht. Unsere Männer blicken zuversichtlich auf die kommende Spielzeit – mit fünf Siegen und einer Niederlage startet die SG Sassnitz/Binz am Wochenende aus der Vorbereitung in ihre zweite Saison.

Nach der Corona-Zwangspause und der abgebrochenen Saison konnte das Fussballjahr 2020 bis jetzt nicht wirklich Fahrt aufnehmen. Umso größer war die Freude darüber, dass man als erstes Team der Insel im Mai wieder eingeschränkte Trainingseinheiten praktizierte. Als im Juli die Pläne für die neue Spielzeit konkret wurden, gingen auch die Vorbereitungspläne unseres Trainergespanns in die heiße Phase.

Ein kleines Resümee der Vorbereitung:

Die Partie beim Landesligisten SV Blau-Weiß 50 Baabe (25.07.) war für beide Teams eine Standortbestimmung.
Bei unserer Mannschaft gilt es unter anderem, die Aufrücker aus den A-Junioren der SG Insel Rügen zu integrieren.
Das Endergebnis von 8:3 sollte nicht überbewertet werden, lässt aber einiges erwarten, zumal auch aktuelle A-Spieler zum Einsatz kamen. -rr-

Auch das zweite Testspiel (08.08.) wurde siegreich gestaltet. Beim 10:1 Erfolg gegen Kreisoberligist SV Traktor Kemnitz konnte die Elf spielerisch über weite Strecken der Partie überzeugen.

Nach einigen Wochen intensiver Trainingseinheiten in den Beinen kam es am Freitagabend (14.08.) zum Kräftemessen mit den A-Jugendlichen.
Diese mussten sich „nur“ mit 2:1 geschlagen geben – motiviert schlug sich der SG-Nachwuchs gegen die „Alten“ beachtlich.
Testspiele gegen beide Aufsteiger aus der vergangenen Kreisoberliga-Saison:
Freitag, 21.08. gegen SG Empor Richtenberg II
In einer intensiv geführten Partie behielten die Platzherren mit 3:1 die Oberhand. In Halbzeit Eins erspielte man sich aus einer kompakten Grundordnung heraus immer wieder gute Gelegenheiten. Der zweite Durchgang etwas zerfahrener und weniger strukturiert – insgesamt aber ein verdienter Erfolg.
Samstag, 22.08. gegen TSV 1860 Stralsund II

Am Folgetag dann ein zunächst eher dürftiger Auftritt der SG. Im ersten Durchgang ließ man die nötige Körperspannung vermissen und leistete sich zu viele einfache Fehler. Nach der Halbzeit engagiert und geordneter – Feldvorteile konnten allerdings nicht in Zählbares umgemünzt werden. Unter dem Strich stand eine knappe 2:3 Niederlage gegen die Zweite von Stralsund zu Buche.

Zum finalen Test der Vorbereitung ging es am 05.09. gegen den neu formierten Kreisligisten FSV Garz.
Im ersten Durchgang eine solide Vorstellung der SG – folgerichtig stand es zur Halbzeit 4:0. Zur zweiten Hälfte wechselte man dann gleich achtfach, wodurch der Spielrhythmus etwas auf der Strecke blieb. In der Folge kamen die Garzer besser ins Spiel und gestalteten die Partie offener. Unter dem Strich steht ein 6:3 Erfolg, welcher vielen Spielern die Möglichkeit gab sich für die Startelf am ersten Spieltag zu empfehlen.

Kommenden Samstag, 12.09. startet die Saison mit dem Auswärtsspiel beim VfL Bergen II.
Am Samstag, den 19.09. folgt das erste Heimspiel gegen die SG Reinkenhagen.
Alle Heimspiele werden zunächst in Sassnitz, Dwasieden ausgetragen!
-th-